Donnerstag, 10. SEPTEMBER  20:30
2o15

Joe & Lazy Fellow

Country, Blues, Folk und

eine Prise Rockabily


Jolene - Gdynia Blues Festival

Better Go Home - Gdynia Blues Festival

Run away - Blues na Świecie 2015

Die Band ist die Quintessenz des Besten, was Country & Western bieten kann - einfache Texte, lebendige Melodien, packende Balladen und einige großartige bekannte Welthits, welche sie auf ihre eigene Art in einen fantastischen und verrückten Stil umwandeln.

Doch auch wenn sie frisches Blut in der polnischen Country-Szene sind, erhielten sie viele Auszeichnungen und bestritten bereits viele Auftritte auf den größten Musikfestivals in ihrem Land (u.a. Rawa Blues, Olsztyńskie Noce Bluesowe, Picknick Land Mragowo, Sulomino Country Festival).

Joanna ist die zweitbeste polnische Blues-Sängerin, wie die Journalisten und Leser des "Twoj Blues Magazines" entschieden.


Beinflusst werden sie von Musikern wie Johnny Cash, Dolly Parton und die Dixie Chicks. Dabei gelingt es ihnen trotzdem, ihren eigenen"Lazy Stil" in ihre Musik einzubringen und etwas Neues zu kreiren.


Joanna Knitter - Gesang, Gitarre
Piotr Augustynowicz - Gitarre
Krzysztof Pomierski - Bass
Piotr Góra - Schlagzeug


Mehr infos auf www.joandlazyfellow.com

und bei facebook


Eintritt: VK 12,-   AK 14,- €

Reservierung: 066 61 - 21 12

Die Veranstaltung ist bestuhlt.



Samstag, 19. SEPTEMBER  20:30
2o15

Philip Bölter

Road Folk -

Rock, Pop & Blues


Philip Bölter - THE VOICE OF GERMANY 2013

Blind Audition

"The Dreamer" - Ryan Sheridan Cover

Quit You (Official Video)

Kerniger Rock, erdiger Blues und auch ein paar Anleihen bei den alten Meistern des Genres sind die Zutaten für diesen Abend.


Philip ist ein Musiker, der immer in Bewegung ist und sich stets weiterentwickelt. In den letzten 8 Jahren hat der 26 jährige Musiker - derzeit in Lich, dem Herzen der Natur, beheimatet - über 800 Konzerte gespielt, 5 Alben veröffentlicht und über 100 Songs geschrieben. Nun geht er zum wiederholten Male für einige Solo-Konzerte auf ausgedehnte Deutschland-Tour.


Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat.


Mit im Gepäck, nach der Vinyl-LP "HOME IS A DUST COLLECTOR" und der PURPLE RAIN EP die dritte Veröffentlichung aus dem letzten Jahr: "PHILIP BÖLTER Live 2014". Aufgenommen auf der Solo Tour im vergangenen Frühjahr beinhaltet die CD mit 16 Songs alle Highlights dieser Konzerte, darunter sowohl neue Songs, als auch bisher unveröffentlichte Stücke sowie eigene Interpretationen der Cover-Songs "Shots" (Neil Young), "House Of The Rising Sun" und Led Zeppelin's "Wohle Lotta Love" in einer 9-minütigen Akustik-Version. Es ist Bölter's 6. Album.


Mehr infos auf philip-boelter.de


Eintritt: VK 8,- €

Reservierung: 066 61 - 21 12

Die Veranstaltung ist bestuhlt.