Walther Renneisen

Deutschland, deine Hessen

Samstag

23. Mai

20.30


Walter Renneisen bietet mit „Deutschland, deine Hessen“ eine äu­ßerst komische und höchst unter-haltsame Auseinandersetzung mit den Hessen dem typisch hessischen Humor. Kabarett mit, von und

über die Hessen, aber auch für Nichthessen. Selbst Tacitus hat et­was über die Hessen zu sagen: „Die Hessen haben trainierte Kör­per, kräftigen Bau, trotzigen Blick und entschlossenen Mut. Für Deutsch haben sie viel Verstand.“

Renneisen studierte in Köln und Mainz Theaterwissenschaft, Ger­ma­nis­tik und Philosophie. Nach dem Besuch der Westfälischen Schau­spielschule in Bochum bekam er am dortigen Schauspielhaus sein erstes Engagement, dem Verpflichtungen an die Städtischen Bühnen Dortmund und an das Staatstheater Darmstadt folgten.

Seit 1976 ist Renneisen als "freier Schauspieler" bei Hörfunk, Film und Fernsehen beschäftigt. Dem Theater blieb er verbunden durch häufige Gastrollen. Seit 1993 betreibt er zusätzlich ein Gastspiel­the­­ater, mit dem er eigene Produktionen auf Tournee schickt und Lesungen anbietet; u. a "Wer reitet so spät...", deutsche Balladen oder "Deutschland, Deine Hessen" ein Streifzug durch die Hessische Literatur.

Walter Renneisen wirkte in über 200 Hörspielen mit (u. a. als Er in "Nacht­schatten" und als Gimli in "Der Herr der Ringe"), und in zwei Spiel­filmen spielte er eine Hauptrolle ("Regentropfen", "Linda")

Im Fernsehen spielte er sowohl klassische Rollen, u.a. in "Don Car­los" (Domingo), "Wallenstein" (Graf Isolani), "Glasmenagerie" (Jim), als auch Serienrollen in "Rote Erde", oder "Der König" oder Gast­rollen in "Tatort", "Der Alte", "Derrick", "Ein Fall für zwei", "Adel­heid und ihre Mörder", "Siska"; aber auch Rollen in Fernsehspielen (“Der Nebenbuhler“, “Ein unvergessliches Wochenende in Salz­burg“).

 

 

Eintritt: VK 18,- €; AK 20,- €

 

Reservierung: 066 61 - 91 91 22.

 

Die Veranstaltung ist bestuhlt.