Dixie Oldies

traditional old-fashioned Dixieland-Jazz


Sonntag

17. Mai

11.00


Wer die Dixie-Oldies bei ihrem letzten Auftritt auf der BergBühne erlebt hat, wird gerne wiederkommen: Stimmung garantiert!


Ge­grün­­det wurden die Dixie-Oldies im Jahre 1991. Der Name der Gru­p­p­ierung entstand in Anlehnung an die Musikrichtung und das ge­hobene Alter der Aktiven.

Der Anlass für die Gründung und den ers­ten Auftritt war das 130jährige Bestehen der Stadtkapelle Schlüch­tern. Der Zuspruch war enorm, sodass zahlreiche Auftritte folgten. Heute sind im Durchschnitt ca. 25 jährliche Auftritte die Regel. Die typische Besetzung einer Dixieland-Band im Stil der 1920er Jahre mit Trompete, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Piano, Bass (Tuba), Banjo und Gitarre ist bis heute unverändert geblieben. An­läss­lich ihres 20jährigen Bestehens im Jahr 2011 produzierten die Dixie-Oldies ihre erste eigene CD mit den zwölf größten Hits aus ihrem Reper­toire.


Die Veranstaltung ist bestuhlt.

Eintritt: frei