Uta Desch Trio

Verschwunden


Samstag 27. Juni

20.30


Verschwunden

Coversong

Im Frühjahr 2013 kaufte sich die vielseitige Sängerin eine Ukulele. Aus anfangs spielerischer Experimentierlust wuchsen schnell eige­ne Melo­dien und die dazu passenden Verse. „Es fühlt sich so an, als wäre nach Jahren des ‘Konsumierens’ von Songs plötzlich eine Tür aufge­gangen und nun sprudelt und fließt alles, was sich über die Zeit an Musik angesammelt hat aus mir heraus...". resümiert die Sän­gerin, die im Dezember 2014 mit Ihrem Song „Verschwunden“ den 3. Platz beim Deutschen Rock- u. Poppreis (Kategorie „Bester Song des Jahres - deutschsprachig“ ) gewann.


Musika­lisch bewegen sich Uta Deschs Songs irgendwo zwischen Country und Pop. Die deutschsprachigen Texte stammen direkt aus dem Leben, und sie verarbeitet darin alles, was sie aktuell oder schon lange bewegt; und das eine oder andere Lied schlägt auch schon einmal sozi­alkritische Töne an.


Zusammen mit ihren brillanten Musiker­kolle­gen Oliver Kraus an der Gitarre und Dietmar Wächtler an der Pedal Steel und Slideguitar hat sie ein abwechslungsreiches, vielsaitiges, akustisch klangvolles Programm aus eigenen Melodien und passen­den Covertiteln zusammengestellt.


Besetzung:

Uta Desch: Gesang

Oliver Kraus : Gitarre

Dietmar Wächtler: Pedal Steel und Slideguitar


Eintritt: 10,- €

Reservierung: 06661-919122.

Die Veranstaltung ist bestuhlt.


Mehr Infos unter: www.uta-desch.de