The Russian Live Music & Dance Party Committee:

APPARATSCHIK

Taiga Tunes & Soviet Grooves

Für jede Eintrittskarte gibt es die neue CD gratis!

Freitag 19. Juni

21.00


SIE SIND WIEDER DA!


Bandleader Matrosov und seine getreue Mann­schaft:

Mischa (Bajan, Zweitstimme),

Pascha (Bassbalalaika, Zweit­stimme)

und Udarnik (Schlagzeug).


Nachdem die Band im Herbst 2014 die BergBühnen-Besucher in schier Tanzwütige verwandelte, macht Apparatschik noch einmal Halt in Hutten, um die frisch er­schie­nene CD „Appa-ratschik live in Berlin“zu präsentieren.

Der stilbildende Musikmix der Kreuzberger (deren Nächte be­kannt­lich ge­nerell lang sind) aus westlichen Dance-Party-Styles und russi­sch­er und ukrainischer Volxmusik, Gypsysongs, Ska und Klezmer lässt sich auf die knappe aussagekräftige Formel bringen: „Russen­disko“! (Wladimir Kaminer lässt grüßen).


Die neue CD „Apparatschik live in Ber­lin“ – nach APPARATSCHIK (1994), AURORA (2004) -, die nicht nur die Energie der Konzerte in die heimischen Mu­sik­anlagen zau­bert, ist zugleich auch eine Hommage an die Ge­burtsstadt der Band: an Berlin und insbe-sondere an Kreuzberg.